Letzte Beiträge

#1: Top 15 Beste Filme 2014 (Teil 1)


INHALT

Aller Anfang ist schwer. Trotzdem: Die erste Episode des Longtake Podcast findet ihren Weg in die weiten Welten des Internets. Johannes und Lukas besprechen ihre Lieblingsfilme des Filmjahres 2014 und müssen feststellen, dass eine Episode des Podcasts für all die Filme garnicht ausreicht. Trotzdem wird eifrig über die großen Filme aber auch über unbekanntere Filmperlen des vergangenen Filmjahres diskutiert.

Für mehr Informationen zum Podcast besucht die Webseite longtake.de, für Feedback oder Fragen schreibt eine Mail an feedback@longtake.de. Wir freuen uns sehr über jegliches Feedback und jegliche Unterstützung, vielen Dank für’s Zuhören!

Die Intro-Musik wird zur Verfügung gestellt von bensound.com.

SHOWNOTES

00:00:00 – 00:07:28 /  Einleitung
00:07:28 – 01:36:06 /  Top 15: Plätze 15 bis 6
01:36:06 – 01:38:34 /  Social Media / Feedback / Outro

3 Kommentare

  1. PandaVegetto sagt:

    Nach Folge X3, 14 und 10 höre ich jetzt doch chronologisch. Ich bin noch nicht fertig mit dem Jahresrückblick, aber ich habe ein paar Fragen. Lukas Tonspur ist übrigens etwas zu leise, dazu spricht er ja noch recht ruhig.

    Wie viele Filme guckt ihr (im Schnitt) in der Woche/im Monat?
    Nehmt ihr den Podcast online auf oder an einem Ort?
    Guckt ihr die Filme auch mal zusammen?
    Gehört Kinomensch zum Inventar, wenn ja, ab welcher Folge?
    Kommt der Podcast jetzt wirklich wöchentlich? Nach Folge 6 gab es ja eine Pause.

    1. Johannes sagt:

      Ich beantworte das mal durcheinander:

      – Der Podcast kommt wöchentlich, mal brauchen wir ein paar Tage länger, mal geht es etwas fixer oder wir schieben noch ein Extra dazwischen aber wir sind momentan in einem ganz guten wöchentlichen Rhythmus für die regulären Episoden. (Diese Woche nehmen wir z.B. allerdings erst Mittwoch die reguläre Folge auf).

      – Kinomensch haben wir in der Tat festgekettet, sodass er uns nicht mehr entwischt. Er ist ab der fünften Folge immer mit dabei.

      – Die Tonmischung ist so eine Sache, die wir ständig noch optimieren. Glaube, ab Folge 8 haben wir es ganz gut raus. (Lucas B. hat zu Beginn einige Folgen das falsche Mikro benutzt, dann habe ich einmal aus Versehen über das Laptop Mikro aufgenommen).

      – Wir nehmen über Skype auf, da wir nicht am selben Ort wohnen – gucken deshalb auch keine Filme zusammen. Tauschen uns aber natürlich ziemlich aktiv über Skype etc. aus. Aber vielleicht kommen die zwei Pappnasen ja irgendwann mal nach Hamburg.

      – Wie viele Filme wir gucken, lässt sich allgemein ganz gut anhand unserer Letterboxd Profile ablesen (wobei meins dieses Jahr stark vernachlässigt wird und deshalb nicht repräsentativ ist). Bei mir schwankt der Film Konsum auch immer stark mit der Zeitverfügbarkeit. Lucas B. und Lukas M. hauen schon ein gutes Stück mehr weg als ich. Hier mal das Profil von Lukas M.: http://letterboxd.com/megaman156/

      1. PandaVegetto sagt:

        Danke für die Antworten.
        313 Filme, das sind ja dieses Jahr nur 100 mehr als ich bisher. :O

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen