Letzte Beiträge

Filmfest Hamburg 2015 (Tag 7-8): The Lobster / Mustang / Top 5 Filmfest Hamburg & mehr!

Tag 7-8: The Lobster / Mustang / Top 5 Filmfest Hamburg & mehr!
Wir suchen mit THE LOBSTER unser Lieblingstier und finden es später in unserer Diskussion zu dem Film MUSTANG. Außerdem gibt es in unserer letzten Folge zum Filmfest Hamburg unsere TOP 5 der Filme, die wir dieses Jahr auf dem Filmfest sehen durften. Zusätzlich besprechen wir noch die Filme DER CLAN, THE WOLVES und NEON BULL.

Timecodes:
02:21 The Lobster / 23:17 SPOILER: The Lobster / 35:39 Fazit: The Lobster / 40:09 Der Clan / 52:16 The Wolves / 55:32 Neon Bull / 01:07:03 Mustang / 01:25:40 SPOILER: Mustang / 01:28:27 Top 5 Filmfest Hamburg

Tag 5-6 The Assassin / Endorphine (+ Q&A André Turpin) / The End of the Tour & mehr!
Wir sprechen über THE ASSASSIN, den neuen Film von Hou Hsiao-Hsien und überlegen, ob man ihn als Eintrag ins Martial Arts Genre klassifizieren sollte. Außerdem zeigen wir uns beeindruckt von dem traumhaften Film ENDORPHINE. Zudem ein Mitschnitt vom Q&A mit Regisseur André Turpin.

Zudem besprechen wir weitere Filme vom Filmfest Hamburg. Mit dabei REMEMBER & COSMODRAMA. Und der neue Film mit Jason Segel und Jesse Eisenberg THE END OF THE TOUR.

Timecodes:
01:46 The Assassin / 27:46 Remember / 35:13 End of the Tour / 43:10 Cosmodrama / 51:34 Endorphine / 01:16:26 Q&A André Turpin

Tag 3-4 – Chevalier / James White (+ Q&A Josh Mond) / Die dunkle Seite des Mondes & mehr
Mit ein wenig Abstand sprechen wir über die Filme, die wir an den Tagen 3 und 4 auf dem Filmfest Hamburg gesehen haben. Ausführliche Diskussionen zu JAMES WHITE und CHEVALIER. Zudem ein Mitschnitt vom Q&A mit Regisseur Josh Mond (James White).

Außerdem dabei die deutschen Filme DIE DUNKLE SEITE DES MONDES, 4 KÖNIGE, sowie der niederländische Film SCHNEIDER VS BAX und PRICE OF LOVE aus Äthiopien.

Timecodes:
03:19 James White / 22:08 Q&A Josh Mond / 36:15 4 Könige / 41:02 Die dunkle Seite des Mondes / 52:06 Price of Love / 57:18 Schneider vs. Bax / 01:04:01 Chevalier

Tag 2 – Macbeth, Das brandneue Testament, Shadow Behind The Moon & mehr
Wir sprechen über die Filme, die wir am zweiten Tag auf dem Filmfest Hamburg gesehen haben. Ausführliche Diskussionen zu Macbeth, Das brandneue Testament & Shadow Behind The Moon. Außerdem im Schnelldurchlauf: Madame Courage, Inside Out, Songs From The North.

Timecodes:
03:26 Macbeth / 31:32 Das brandneue Testament / 46:45 Madame Courage / 48:12 Inside Out (Alles steht Kopf) / 51:41 Songs from The North / 57:07 Shadow Behind The Moon

Tag 1 – Son of Saul / My Internship in Canada / Macbeth
Wir berichten von unserem ersten Tag auf dem Festival und sprechen über SON OF SAUL, MY INTERNSHIP IN CANADA und MACBETH (im Shorttake direkt nach der Vorstellung). Außerdem ein Interview mit Patrick Huard – Hauptdarsteller in MY INTERNSHIP IN CANADA:

Timecodes:
04:01 Son of Saul / 28:11 My Internship in Canada / 38:46 Interview mit Patrick Huard / 48:18 Shorttake: Macbeth

Vorbericht
Am Tag vor unserer Berichterstattung vom Filmfest Hamburg 2015 reden wir darüber was uns in den kommenden 10 Tagen erwartet, was ihr Zuhörer zu hören bekommt und auf welche Filme wir uns besonders freuen:


Lucas und Lukas kommen Johannes in Hamburg besuchen und berichten gemeinsam als das Trio Infernal der Pressevertreter vom Filmfest Hamburg. Und das täglich vom 02. bis 10. Oktober! Das Filmfest Hamburg hat dieses Jahr wirklich ein prächtiges Programm an Filmen aufgestellt, also: Macht euch gefasst auf eine tägliche Podcast-Runde zu den Festivalkrachern und allen Filmen, die wir in den voll durchgeplanten 9 Tagen sehen werden. Außerdem Interviews der Festivalbesucher, Tweets, Fotos und andere Leckereien. Wir beginnen mit einer kleinen Vorberichterstattung am Donnerstag den 01.10. und legen dann ab Freitag richtig los.

Folgt uns auf Twitter (@longtakede) für weitere Infos, visuelle Eindrücke vom Festival und behind-the-scenes Einblicke von unseren Aktivitäten auf dem Filmfest Hamburg. Und lasst uns gerne wissen, ob man einen von euch vielleicht bei der ein oder anderen Vorstellung antreffen wird! Dann gerne mal „Moin“ sagen und ein bisschen mit uns snacken!

Hier geht’s zum Programm des Filmfest Hamburg 2015.

(Ausschnitte aus den Filmen unterliegen dem Copyright des entsprechenden Filmverleihs und werden aus rein journalistischer Intention unkommerziell genutzt.)

6 Kommentare

  1. PandaVegetto sagt:

    Etwas schade, dass ihr mit dem Podcast nicht ganz hinterkommen seid, aber es ist ja wichtiger erst mal die ganzen Filme zu gucken. Twitter und Letterboxd gibt es ja auch noch.

    Bei MacBeth bin ich etwas neidisch, der startet bei mir erst am 5. November.

    The Lobster, The Assassin, Son of Saul und High-Rise habe ich jetzt auf meiner Watchlist. Mistress America stand schon vorher drauf.

    1. Johannes sagt:

      Ja, wir hatten dann auch noch ein paar technische Probleme mit einigen Aufnahmen vom FFHH ab Tag 3, die wir leider nicht mehr verwenden konnten. Nach dem FFHH waren Anfang der Woche dann auch nicht alle Mann hier komplett auf dem Damm, weswegen wir jetzt in den kommenden Tagen von zu Hause aus alle wichtigen Filme besprechen und unsere restlichen Eindrücke schildern werden. Außerdem haben wir noch einige Interviews, die wir dann in den Recaps mit hochladen. Unter anderem reden wir dann auch noch über Lobster, Assassin, Mistress America und noch über einiges mehr! Stay tuned. We’ll get there. 😀

  2. PandaVegetto sagt:

    Inzwischen habe ich auch The of the Tour gesehen und stimme der 3,5 mit Herz Bewertung von Lukas M. zu!^^ Bei Mistress America bin ich jetzt auf den Podcast gespannt und wieso Lucas B. den letzten Baumbach so hasst und diesen hier so liebt.
    Der Kinostart von Macbeth wurde bei mir einfach mal verschoben, aber noch lieber würde ich jetzt The Lobster gucken nach eurem Podcast. Mein Tier wäre wohl ein Schimpanse, obwohl der Waschbär natürlich auch praktische Finger hat!
    Mustang, Chevalier und Right Now, Wrong Then habe ich jetzt auch meiner Watchlist.

    1. Johannes sagt:

      Bin auch sehr gespannt auf Mistress! Wir fanden ja alle Gefühlt Mitte Zwanzig ziemlich grottig. Allerdings war ich ein großer Fan von Frances Ha, bei dem Lucas B. auch eher weniger angetan war.

      Es gibt übrigens ein kleines Quiz, bei dem du herausfinden kannst, welches Tier du am ehesten wärst: http://www.lobsterfilmquiz.co.uk

      Lucas B. hatte das auf dem Filmfest mal kurz ausprobiert und war über die Antwort dann doch etwas empört. 😀

      1. Ich hatte ein Ratte. Eine Ratte! Natürlich war ich nicht so begeistert. Obwohl Ratten eigentlich süß sind. Aber trotzdem…

  3. PandaVegetto sagt:

    „Congratulations, you are a bear.
    YOU’VE AN EXCELLENT SENSE OF SMELL, SIGHT AND HEARING, BUT WITH AN INSATIABLE APPETITE FOR MEAT, YOU COULD END UP STARVING TO DEATH OR MAKING ENEMIES OUT OF HUMANS – BEWARE THE HUNTERS WHEN ALONE IN THE WOODS!“

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen