Sendung,
54 MIN

#125: The House That Jack Built

Januar 05, 2019

In Episode #125 diskutieren Conrad Mildner (von CinemaForever) und Lucas B. über Lars von Triers Horror-Essayfilm „The House That Jack Built“. Dabei geht es um Selbstkritik, die Möglichkeit zur Provokation und Mord als Kunst.

Für Feedback oder Fragen schreibt uns auf facebook.com/longtakepodcast oder @longtakepodcast. Wir freuen uns sehr über jegliches Feedback via Mail, Kommentarfunktion oder Facebook und Twitter (@longtakede) und auch über jegliche andersartige Unterstützung, vielen Dank fürs Zuhören!

An den Mikrofonen:
Lucas B. (@kinomensch)
Conrad M. (@Mueckerling)

Nach oben scrollen