Sendung,
104 MIN

#52: Wiener Dog / Seefeuer (Gast: Lukas Klemp)

August 03, 2016

Der Wackeldackel unter den deutschen Filmpodcasts ist zurück. Diese Woche wienern wir unsere Meinungen zu ‚Wiener Dog‘ so blank, bis ihr euch darin spiegelt. Außerdem se(h)en wir Rot, wenn wir über den Gewinner des goldenen Bären ‚Seefeuer (Fuocoammare)‘ sprechen. Alles für den Dackel…

Wie immer in Sendungen mit Gästen: Kleine Spoilerwarnung.

An den Mikrofonen:
Lukas Klemp (@loslabern)
Johannes (@joukoda)
Lucas B. (@Kinomensch)
Lukas M. (@cinedrifter)

Für Feedback oder Fragen schreibt eine Mail an feedback@longtake.de. Wir freuen uns sehr über jegliches Feedback via Mail, Kommentarfunktion oder Facebook und Twitter (@longtakede) und auch über jegliche andersartige Unterstützung, vielen Dank fürs Zuhören!

(Ausschnitte aus den Filmen unterliegen dem Copyright des entsprechenden Filmverleihs und werden aus rein journalistischer Intention unkommerziell genutzt.)

Shownotes
  • 0:00

    Begrüßung & Vorstellung des Gastes

  • 3:21

    Spoilerdiskussion: Wiener Dog

  • 54:31

    Danke Lukas Klemp!

  • 56:07

    Spoilerdiskussion: Seefeuer (Fuocoammare)

  • 1:38:23

    Verabschiedung + Filme der nächsten Woche + Social Media

1 Kommentar

  1. PandaVegetto sagt:

    Hat Jouko schon mal daran gedacht seinen Vornamen in Lukas zu änderen? Nur für den Podcast versteht sich. ^^

    Wiener Dog startet bei mir über einen Monat später, deshalb habe ich ihn noch nicht gesehen. Dabei habe ich gerade erst Welcome to the Dollhouse nachgeholt.

    Seefeuer ging vor diesem Podcast an mir vorbei und die angesprochene Szene mit der Sehfähigkeit des Jungen allein klingt schon furchtbar.

Schreibe einen Kommentar

Nach oben scrollen